T3 — „Damit aus meiner Trauer Liebe wird“

Workshop zu einem praxisnahen Ansatz in der Trauerbegleitung

Kategorie

Trauerbegleitung

Termine

15.10.2021

Kosten

90 Euro

Anmelden bis

1.9.2021

Veranstaltungsort

Augustinerkloster Erfurt

In diesem Workshop stellt der Referent sein praxisnahes Verständnis von Trauerarbeit vor. Es geht nicht darum, den verstorbenen Menschen loszulassen; vielmehr lebt in der Trauer die Liebe zum Verstorbenen weiter. Die Trauerbegleitung verhilft uns zu einer inneren Beziehung zum Verstorbenen, indem die Trauernden einen sicheren Ort für den erstorbenen finden.

Wir lernen die theoretischen Hintergründe dieses Trauerkonzeptes kennen. Der Zugang über eigene Erfahrungen und die Selbstreflexion unterstützen uns, Trauernde und ihre Sehnsucht nach dem Verstorbenen neu und besser zu verstehen. Für die eigene Praxis in der Trauerbegleitung werden wir konkrete Methoden einüben.

Teilnehmende

30

Zielgruppe

uneingeschränkt

Kurszeiten

9.30 bis 16 Uhr

8 Fortbildungspunkte RbP

Referent*in

Roland Kachler

Dipl. Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, eigene Psychotherapeutische Praxis, Buchautor