Hilfe-Angebote in Thüringen

Es gibt in Thüringen ein umfassendes Netzwerk an Anlaufstellen in der Hospiz- und Palliativarbeit.
Hier finden Sie die passenden Ansprechpartner*innen in Ihrer Region:

Standorte
Versorgungsform

N

Nordhausen und Landkreis Nordhausen

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Seniorenwerk gemeinnützige Heimträgergesellschaft mbH

Otto-Ludwig-Straße 2
99734 Nordhausen

Fon 0 36 31 . 65 16 283 (Rufbereitschaft)
Fax 0 36 31 . 65 16 284
Ansprechpartnerin: Daniela Schröter
daniela.schroeter@seniorenwerk.de
www.seniorenwerk.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

  • Trauercafé am ersten Mittwoch im Monat 15 – 17 Uhr
  • Kontaktgruppe für verwaiste Eltern am ersten Donnerstag im Monat (vor dem ersten Besuch bitte anrufen)
  • Einzelgespräche zur Trauerbegleitung nach telefonischer Vereinbarung
Mitglied im THPV

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS)

Landratsamt Nordhausen

Fachbereich Gesundheitswesen

Behringstraße 3
99734 Nordhausen

Fon 0 36 31 . 91 15 402
Ansprechpartnerin: Kathrin Wolff
gesundheitsfoerderung@lrandh.thueringen.de
www.landratsamt-nordhausen.de

Sprechzeiten Donnerstag 14 – 16 Uhr sowie nach Vereinbarung

Palliativstation

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH

Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

Fon 0 36 31 . 41 20 80
Fax 0 36 31 . 41 20 89
info@shk-ndh.de
www.suedharz.klinikum.de

Pflegestützpunkt Nordhausen

Landratsamt Nordhausen

Behringstraße 3
99734 Nordhausen

Fon 0 36 31 . 91 15 101
Ansprechpartner: Susanna Riemann-Störr
pflegestuetzpunkt@lrandh.thueringen.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Nordhausen

Thüringer Kinderhospizdienst

Regionalbüro Nord / Nordhausen

Harzstraße 58
99734 Nordhausen

Ansprechpartner:
Ricarda Rößler (Trauerbegleiterin) Mobil 0178 . 43 02 609
Gert Bufe Mobil 0163 . 89 08 761
Kontakt@VerwaisteEltern.Nordhausen.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

  • Anlaufstelle für verwaiste Eltern und Geschwister
  • Trauerbegleitung
  • Offene Elterngruppe am zweiten Samstag im Monat 10 – 12 Uhr

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Ambulantes Palliativnetz Nordthüringen APANOR

Nordhäuser Medizin & Pflege GmbH

Obertor 14
99768 Harztor OT Ilfeld

Fon 0 36 31 . 40 02 05
Fon 0 31 31 . 50 510
Fax 0 36 31 . 50 91 70
Mobil 0176 . 10 34 83 51 (Rufbereitschaft)
koordinator@apanor.de
www.apanor.de

Mitglied im THPV

Thüringer Kinderhospizdienst

Kinderhospiz Mitteldeutschland gGmbH

Regionalbüro Nord / Nordhausen

Harzstraße 58
99734 Nordhausen

Fon 0 36 31 . 46 08 910
Fax 0 36 31 . 46 08 911
Mobil 0171 . 76 42 608
Ansprechpartnerin: Peggy Hesse
peggy.hesse@thueringer-kinderhospizdienst.de
www.thueringer-kinderhospizdienst.de

Sprechzeiten Dienstag 14 – 16 Uhr, Donnerstag 10 – 12 Uhr sowie nach Vereinbarung

  • Beratung betroffener Familien
  • Qualifikation und Koordination Ehrenamtlicher
  • Vernetzungspartner für verwaisten Eltern
  • Selbsthilfegruppe für erwachsene trauernde Geschwister
  • Beratungsgespräche nach telefonischer Vereinbarung

Ambulante Hospizarbeit

Stationäre Hospizangebote

Palliativstation

Ambulante Palliativmedizin

Trauerbegleitung

Trauercafé

Selbsthilfegruppen