Constance Hunold

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Palliative Care Weiterbildung sowie palliativer Pädiatrie
  • Pflegedienstleiterin
  • Trauer- und Kindertrauerbegleiterin gemäß Qualifizierung Bundesverband Trauerbegleitung (BVT)
  • Leiterin des Ambulanten Hospiz- und palliativen Beratungszentrums Eichsfeld/ Unstrut Hainich Kreis
  • Koordinatorin des Emmaus Hospiz- und Palliativnetzwerkes

„Dienen am Menschen ist eine Grundhaltung“

„Ich engagiere mich im Vorstand, weil es mein Anliegen ist, das Dienen am Menschen als eine Grundhaltung wieder in die Gesellschaft zurückzuholen. Ich möchte das Sterben wieder mehr ins Leben und in die Gesellschaft bringen, weil ich glaube, dass wir Menschen unser Leben intensiver und sinnvoller gestalten und leben, wenn wir uns dessen Ende bewusster sind.

Mein persönlicher Schwerpunkt der Mitarbeit im Vorstand ist die Vertretung der Erwachsenenhospizarbeit und der Kinder- und Jugendhospizarbeit. Hierbei sehe ich mich als verlässliche Ansprechpartnerin für die Koordinator*innen der ambulanten Hospizdienste in Thüringen zu allen Fragen der Hospizarbeit und der palliativen Beratung.“