Stephan Baecke

Seit meiner langjährigen Arbeit mit Menschen mit Behinderung und der Beschäftigung mit Yoga habe ich mich mit Entspannungstechniken beschäftigt und bin von der sehr positiven Wirkung von Klängen fasziniert.

Motivation zur Zusammenarbeit mit der Akademie im THPV e.V.
Ich habe einige Jahre ehrenamtlich als Hospizhelfer in der Sterbebegleitung gearbeitet. Dabei konnte ich die heilsame Wirkung von Klängen und dem Erzählen von Märchen erleben.