H12 — Im Herzen Vieler …

Lesung aus Erinnerungsbüchern

Kategorie

Hospizarbeit

Termine

16.5.2022

Kosten

20 Euro

Anmelden bis

1.4.2022

Veranstaltungsort

Augustinerkloster Erfurt

Trostkünstlerin – so nennt Anja Plechinger sich. Sie hält Lebensgeschichten in Erinnerungsbüchern fest und hilft Hinterbliebenen so dabei, die Spuren des geliebten Menschen zu bewahren und ihren Verlust zu begreifen.

In ihrer Lesung nimmt Anja Plechinger das Publikum mit auf eine Reise ins Leben und lädt es dazu ein, vielfältige Puzzleteile aus ihren bisherigen Buchprojekten zu entdecken. Diese Projekte feiern das Leben, huldigen den kostbaren Kleinigkeiten und erinnern dankbar ans Erlebte. Ebenso zeigen sich in ihnen Ängste, der Tod und der Umgang mit dem erlebten Verlust.

Die Lesung lädt ein, sich vom Leben und dem Tod berühren zu lassen. Denn, so das Motto von Anja Plechinger: Wer sich Zeit für den Tod nimmt, nimmt sich Zeit fürs Leben.

Teilnehmende

50

Zielgruppe

uneingeschränkt

Kurszeiten

19 bis 21 Uhr

21 Uhr 2 Fortbildungspunkte RbP

Referent*in

Anja Plechinger

Kultur- und Literaturwissenschaftlerin, Trostkünstlerin, Dozentin, Hochschulstudium der Amerikanistik: Kultur-, Literatur- und Sprachwissenschaft, Romanistik/Literaturwissenschaft und Erziehungswissenschaft - Magistra Artium (M.A.). Seit 2014 Gründerin und Inhaberin von TROSTKUNST