Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) e.V.

Logo THPV e.V.
Headerbild

Programm


Trauer und Trauma
(Kurs T4)


Beschreibung


"Wenn du das hervorbringst, was in dir ist,
wird das, was in dir ist,
deine Rettung sein."


WIR BEGEGNEN im Trauercafé, in der persönlichen Trauerbegleitung oder Trauergruppe traumatisierten Menschen, ohne dass dies vorher erkennbar ist. Manche Traumata liegen Jahre zurück und kommen durch den aktuellen Todesfall zu Tage. Oft haben wir aber auch Angst und Sorge, dass die Trauer von Menschen, deren Angehörige z.B. durch Suizid oder einen Unfall verstorben sind, den Rahmen der Trauerbegleitung sprengen und wir die eigenen Reaktionen, die der Betroffenen, aber auch der anderen Trauernden, nicht auffangen können.

DAS SEMINAR BEFÄHIGT
- Trauma und seine Ausprägungen zu erkennen
- Sicherheit im Umgang mit schwierigen Todesumständen zu gewinnen
- traumatisierten Menschen hilfreich und stützend zu begegnen und die eigene Grenze zu achten

Gemeinsam werden wir mit Hilfe verschiedener Elemente einen sicheren und angstfreien Umgang mit Traumata einüben.

Termine:
13.09.2019 - 15.09.2019
Freitag: 16:00 — 21:00;
Samstag: 09:00 — 17:00;
Sonntag: 09:00 — 12:30 Uhr

Übernachtung:
»Trauer und Trauma«, info@augustinerkloster.de

12 Fortbildungspunkte RbP

Veranstaltungsort


Augustinerkloster Erfurt

Leitung

Beate Geske

Gebühr

180,- € inkl. Seminarunterlagen zzgl. Übernachtung und Verpflegung

max. Teilnehmeranzahl

16

Anmeldung

Sie können sich bis zum 10.09.2019 anmelden:

Jetzt anmelden

zurück