Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) e.V.

Logo THPV e.V.
Headerbild

Programm


Trauer und Tod in anderen Kulturen
(Kurs T2)


Beschreibung


"NUN SAG, wie hast du‘s mit der Trauerkultur?" Das wird ganz sicher eine der Gretchenfragen, wenn Europa offen sein wird für Menschen der verschiedenen Kulturen und Religionen dieser Welt...
Wer mit Sterbenden, aber auch mit Kranken und deren Angehörigen arbeitet, weiß, wie sensibel die Frage nach dem Umgang miteinander ist. Welche Rituale werden WIE gepflegt? Und wie geschieht dies, wenn wir Menschen aus uns fremden Kulturen und religiösem Umfeld vor uns haben? Wer darf einen verstorbenen Muslim berühren?
Was wird aus den Aussagen der Tora der Juden zum Thema "Schmerzstillende Medikament am Lebensende" abgeleitet? Welche Vorschriften gibt es im Bezug auf die Zeit zwischen Tod und Bestattung in anderen Kulturen? Wie gehen unsere deutschen Friedhöfe mit der muslimischen Bestimmung um? Wie werden Kinder in die Trauer und deren Rituale in anderen Kulturen einbezogen? Was bringen diese vielleicht in Kindertagesstätte oder Schule an Erfahrungen und Fragen mit? Wie können wir Kindern oder Erwachsenen im Umfeld Hilfestellung im multikulturellen Umfeld geben? Hinter den Ritualen der verschiedenen Kulturen stehen verschiedene Todesvorstellungen. Sie kennenzulernen lohnt sich! Denn wir lernen dabei, auch etwas über unsere eigenen: Wer sich mit Andersdenkenden auseinandersetzt, wird Auskunft über die eigenen kulturellen Vorstellungen und Hintergründe geben können und müssen. In dieser Weiterbildung bekommen Sie eine Übersicht über den Umgang mit Tod und Trauer in anderen Kulturen an die Hand. Sie lernen Material zu "Tod und Trauer in den Kulturen und Religionen" kennen, die Sie in verschiedenen Altersgruppen einsetzen können. Im Nachdenken über Menschen anderer Verwurzelungen, werden wir sensibel für die Vielfalt der Bilder und Vorstellungen, die Menschen mitbringen, die jetzt und in Zukunft in unserem Umfeld ihre Trauer leben wollen.

Termin:
14.03.2019
Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 16:30 Uhr

8 Fortbildungspunkte RbP

Termin & Veranstaltungsort


14.03.2019
00:00 — 00:00 Uhr
Augustinerkloster Erfurt

Leitung

Dr. Friederike Spengler

Gebühr

80,- €

max. Teilnehmeranzahl

15

Anmeldung

Sie können sich bis zum 01.02.2019 anmelden:

Jetzt anmelden

zurück