Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) e.V.

Logo THPV e.V.
Headerbild

Programm


Supervision in der Kinderhospizarbeit
(Kurs S7)


Beschreibung


IN DER SUPERVISION geht es im Sinne des Wortes um "Über-Sicht", d. h. aus der unmittelbar erlebten Situation herauszutreten und einen Blick von oben drauf zu werfen, um Klarheit zu gewinnen und neue Wege zu erkennen.
Schwerkranke Kinder und ihre Familien bekommen im Alltag Hilfe von ehrenamtlich tätigen Menschen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind zumeist in (Kinder)-hospizdiensten, Elternvereinen oder gar in Kliniken verankert. Trotzdem es sich bei der ehrenamtlichen Arbeit um Hilfe im Alltag für die Familien und Kinder und ein "Dasein als Mensch" handelt, können doch immer auch sehr intensive Lebensthemen berührt werden, die — wie die Begleitenden selbst — Innezuhalten verdient haben!
Der Tag bietet Möglichkeiten mit Gleichgesinnten über die eigene Arbeit zu reflektieren, sowohl über die einfachen alltäglichen Belange als auch die großen Themen dahinter.
Auch Themen der Zusammenarbeit und Vernetzung können eine Rolle spielen. Der Ablauf wird den Anliegen der Anwesenden entsprechend gestaltet.

Termin:
06.09.2019
Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

2 Fortbildungspunkte RbP

Termin & Veranstaltungsort


06.09.2019
09:30 — 16:00 Uhr
Augustinerkloster Erfurt

Leitung

Prof. Dr. Astrid Sonntag

Gebühr

80,- €

max. Teilnehmeranzahl

15

Anmeldung

Sie können sich bis zum 01.08.2019 anmelden:

Jetzt anmelden

zurück